Zum Inhalt springen

Fortbildungen

Wir qualifizieren ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende regelmäßig weiter: passgenau zu aktuellen Themen oder allgemeine Basiskurse – und online, ein halber Tag oder ein Tagesseminar – wir richten uns ganz nach Euch.
Dabei könnt Ihr ganz nebenbei neue Kontakte knüpfen, den kollegialen Austausch pflegen und andere Zentren kennenlernen.

Hier das Programm einfach downloaden.

Fortbildungen

Ehrenamt?! - Na klar bei uns!
11. Februar 2023 | 10.00 - 15.00 Uhr

Ehrenamt?! - Na klar bei uns!

Familienzentrum FAM Allach, München

Die Arbeit in den Mütter- und Familienzentren fällt und steht mit unseren Ehrenamtlichen.  Neue Ehrenamtliche zu finden, ist mittlerweile eine große Herausforderung für viele Vereine und Einrichtungen:

o             Wie können wir Menschen für unsere Arbeit begeistern?

o             Wie bauen wir eine  gute Freiwilligenarbeit und -Kultur auf?

o             Was brauchen wir für erfolgreiche Suche, Betreuung, Bindung und Qualifizierung von neuen Ehrenamtlichen

o             Richtig Danken und Verabschieden

o             Die passende Öffentlichkeitsarbeit und Social Media Strategie

o             Und grundsätzlich: Spass und Freude im Ehrenamt!

Der Kurs gibt nicht nur neue Impulse und Ideen für die Ehrenamts/Freiwilligenarbeit,  sondern Ihr profitiert auch vom gegenseitigen Austausch mit Kolleg*innen.

Referentin: Susanne Veit, Landesverband Mütter- und Familienzen

TN-Zahl: 12

Anmeldeschluss: 2. Februar 2023

zur Fortbildung
Hygiene- und Infektionsschutzschulung nach IfSG §42, §43
11. März 2023 | 10.00 - 12.30 Uhr

Gemeinsame Erarbeitung und Diskussion von Handlungsempfehlungen verschiedener Themen des Hygiene- und Infektionsschutzes.

zur Fortbildung
Event? Aber sicher!
21. April 2023 | 9.30 - 12.30 Uhr

Ob Vereinsfest, Benefizlauf, Fachtagung, Improshow, Podiumsdiskussion oder Kick off für ein neues Projekt – wie mache ich meinen Event in jeder Hinsicht “safe”?

Im dreistündigen Online-Workshop bepacken wir den Werkzeugkoffer mit Antworten auf grundlegende Fragen wie:

•             Event – wann, wo und wieso eigentlich?

•             Welche Behörden müssen wir informieren und wen sonst noch mit “ins Boot” holen?

•             Finanzierung – (versteckte) Kosten und wie decken wir sie?

•             GEMA, KSK und “Ausländersteuer” – was müssen wir beachten?

•             Sicherheit: Basiswissen, Vorkehrungen, Risiko- und Notfallmanagement

•             Barrierefrei? Aber richtig!

•             Logistik: Technik, Catering, Anfahrt, Einladungsmanagement, Infrastruktur, etc. Was brauchen wir?

•             PR und Werbung

•             Nach dem Event ist vor dem Event: Nachhaltigkeit & Follow Ups

Event ist Teamplay – deshalb lernen wir gemeinsam im Workshop am “lebenden Objekt”.

Referentin: Doris Meszaros, Sozialpädagogin und Veranstaltungskauffrau mit über 20 Jahren Eventerfahrung

TN-Zahl: 15

Anmeldeschluss: 19. April 2023

zur Fortbildung
Wie, Wo, Was????
6. Mai 2023 | 10.00 - 15.00 Uhr

Gerade für Neueinsteiger*innen ist der ganze Bereich rund um die Finanzen des Zentrums oft eine große Herausforderung und bringt viele Fragen mit sich.
Auf was muss geachtet werden?
Wir werden Begrifflichkeiten klären und zu verschiedenen Bereichen Klarheit schaffen.

zur Fortbildung
Greifen - Begreifen - Ergriffen sein
8. Juli 2023 | 10.00 - 14.00 Uhr

Greifen - Begreifen - Ergriffen sein

Müttertreff Moosach, München

Kinder lieben die Bewegung. Über die Bewegung erfahren sie etwas über ihren Körper, schulen ihre Sinne, setzen sich mit den unterschiedlichsten Materialien auseinander, lernen die verschiedenen Verhaltensweisen ihrer Mitmenschen kennen und erkunden somit ihren Lebensraum. Dabei gibt es eine ständige Wechselwirkung zwischen der Bewegung, der Kognition und der Emotion.

Neben theoretischen Impulsen werden viele praktische Beispiele für Bewegungsspiele und Umsetzungsmöglichkeiten für den Alltag daheim und im Mütter- und Familienzentrum als Eltern und als Betreuerin und Betreuer vorgestellt.

Referentin: Ulrike Weber, Psychomotorikerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie                                       

Zeit: 10.00 – 14.00 Uhr

TN-Zahl: 12

Anmeldeschluss: 20. Juni 2023

zur Fortbildung